Wie Du in Deiner Zeit von zuhause aus lernen kannst

In meinen Onlinekursen zum Selbstlernen kannst Du mit den Themen, die dich bewegen, vorwärts kommen – in dem Rahmen, der zu Dir passt.

Du willst direkt zu den Onlinekursen?

Zu den Onlinekursen

Was sind die Vorteile im Gegensatz zu Präsenzseminaren?

Du kannst

  • Die eingesparte Zeit für ein ganzes Seminar zum Lernen in Teilschritten nutzen
  • Dein Modul mit Deinen Inhalten und Lernaufgaben dann bearbeiten, wenn es für Dich zeitlich und von Deiner Stimmung her gut passt
  • Du entscheidest auch, wie schnell und intensiv Du vorgehst – in einem gewissen Rahmen, den ich bei den Details der Kure beschreibe
  • Du kannst Deine Kursmodule von den Orten aus bearbeiten, die Du vorziehst. Am besten lädst Du Dir das Modul herunter, dann kannst Du auch offline arbeiten.
  • Du kannst Deine Arbeitsaufgaben (die meist regelmäßig sein sollten zum Einüben neuer Sicht- und Verhaltensweisen) auch so in Deinen Tagesablauf integrieren, wie es gut passt für Dich.

Du musst nicht

  • Zu Seminaren fahren über mehrere Tage, die Du Dir manchmal problematisch freischaufeln musst
  • Kosten für die An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung aufbringen
  • Dich in eine Teilnehmergruppe integrieren
  • Anderen Menschen einen Einblick in Deine sehr persönlichen Gedanken und Gefühle geben (obwohl aus meiner Erfahrung auch das einen sehr weiterbringen kann)
  • Die Seminarzeit und meine Aufmerksamkeit mit anderen Teilnehmern teilen

Bald beginnen meine neuen Onlinekurse

Onlinekurs: Nein-sagen und Grenzen setzen kann man lernen!
Dauer: XXX

Zum Onlinekurs

Onlinekurs: Warum Nein-sagen vor Burnout schützt und dein Leben leichter und besser macht
Dauer: XXX

Zum Onlinekurs
coming soon

Onlinekurs: Väter Special
Dauer: XXX

Zum Onlinekurs
coming soon

Onlinekurs: Familie und Beruf unter einem Hut – aber wo bleibe ich?
Dauer: XXX

Zum Onlinekurs

Weitere Onlinekurse sind in Vorbereitung

Ablauf des Kurses

Nach der Anmeldung wird zum festgelegten Starttermin meine inhaltliche und organisatorischeEinführung in das Thema per Video freigeschaltet, damit Du weißt, wie der Kurs genau abläuft und worauf Du dich einstellen kannst.

Gleichzeitig wird das erste Lernmodul freigeschaltet

Es enthält immer:

  • Eine inhaltliche Einführung in das Thema des Moduls, Theorie und Hintergründe, was noch wichtig ist. In der Regel wird das ein Video sein, Du kannst es auch als Audiodatei anhören bzw. herunterladen.
  • Arbeitsbögen als PDF, in denen Du Deine Aufgaben, Lernexperimente, Übungen etc. ersehen, eintragen, dokumentieren kannst.
  • Mindestens eine kleine Übung der Selbstreflektion, Fokussierung oder Entspannung, die Du in deinen Tagesablauf integrieren sollest.

Weiterhin hast Du die Möglichkeit, an meiner betreuten Facebook-Gruppe teilzunehmen. Dort werde ich einmal pro Woche in einem Live Chat einen Raum für Rückmeldungen und Fragen der Teilnehmer bieten. Diese werde ich sofort dort beantworten. So kannst Du auch wie in einer Seminargruppe meine Aufmerksamkeit für Dich und Deine Fragen bekommen und gleichzeitig von den Erfahrungen der Anderen profitieren. Diese geschlossene Gruppe wird ausschließlich für die Teilnehmer dieses Kurses sein, also eine feste Gruppe.